Aktion Gesundheit

 

Hier informieren wir Sie über unsere betriebliche Gesundheitsreform (Stärkung der Verantwortung jedes einzelnen für seinen Körper)

Grundätzliches zur Gesundheit

Grundsätzliches zur Gesundheit

Der Mensch besteht aus Geist, Seele und Körper, das wußten schon die Alten.

Geist und Seele stecken im physischen, materiellen Körper und benützen ihn als Vehikel in dieser grobstofflichen Welt, um die Erfahrungen zu machen, die das Geistwesen Mensch braucht, um zu wachsen, und um die Aufgaben zu erfüllen, die es sich für diese Verkörperung vorgenommen hatte.

Grundsätzliches zur Gesundheit können sie sich durch einen Klick auf diesen Link im PDF-Format anzeigen lassen.

Betrifft die Gesundheitsreform in der walther metallwaren GmbH

Unsere betriebliche Gesundheitsreform

Wir wollen alle gesünder werden, frei von Krankheiten und Schmerzen, lebensfroher, tatkräftiger und positiver; hell im Kopf, ausgeschlafen und wachsam.

In einem gesunden Körper ist man nicht so leicht gestreßt, reagiert gelassen und heiter statt gereizt und aufbrausend und kann sich des Lebens in all seinen Schönheiten erfreuen.

Deshalb wollen wir lernen, zu vermeiden was uns krank gemacht hat, und wie wir unserem Körper helfen können, gesund zu werden und zu bleiben.

Weiterführendes zur betrieblichen Gesundheitsreform können sie sich durch einen Klick auf diesen Link im PDF-Format anzeigen lassen.

Gedanken zur Schaffung eines wirklichen Gesundheitssystemes

Gedanken zur Schaffung eines wirklichen Gesundheitssystems

Geld ist der Hauptantriebsmotor unserer Gesellschaft.

Krankheit bringt Geld für Mediziner und Pharmaindustrie. Deshalb wird von den Nutznießern dieses Geldsegens nichts gegen eine Zunahme von Krankheit getan, sondern diese sogar gefördert (siehe „Die Krankheitserfinder“ von Jörg Blech).

Gedanken zur Schaffung eines wirklichen Gesundheitssystems können sie sich durch einen Klick auf diesen Link im PDF-Format anzeigen lassen.